Project Description

MEGA!HOTELS

Hier kennt Gigantismus keine Grenze. Die größten und außergewöhnlichsten Hotels der Welt. Sat.1 wirft in seiner neuen Dokureihe einen Blick vor und hinter die Kulissen der Mega!Hotels. Exklusive Blicke in eine Welt, die viele nur aus dem Urlaubsprospekt kennen. Luxus, Neueröffnungen, Megabauten.

Episode 1: Emirates Palace – Der goldene Palast

In Abu Dhabi wurde 2005 ein Prunk-Palast für 3 Milliarden Dollar erbaut, der bis heute seinesgleichen sucht: Das Emirates Palace. Auf einer Fläche von einer Million Quadratmetern gibt es hier die volle Dröhnung Luxus. 302 Zimmer und 116 Suiten, eine glamouröser als die andere! Das Emirates Palace ist das EINZIGE echte Palasthotel der Welt – hier ist alles Gold was glänzt. Reines Gold, 24 Karat!

Das Megahotel gilt als eines der luxuriösesten Hotels der Welt, vor allem aber ist es der Repräsentationssitz der Regierung. Präsidenten und Könige werden hier auf Einladung der Vereinigten Arabischen Emirate beherbergt.

Wir durften einen Blick hinter die Türen werfen, der bisher nur Eingeweihten vorbehalten war. Und wir begleiten den deutsche Hoteldirektor Holger Schroth, seinen Schweizer Küchenchef Stefan Trepp und den Berliner Nils Pirwitz, der im Emirates Palace ein Ausbildungsprogramm durchläuft.

Außerdem begleiten wir TV-Koch Mirko Reeh (Sat.1 Frühstücksfernsehen), der sich auf kulinarischer Entdeckungsreise im Orient befindet und für zwei Tage im goldenen Palast eincheckt.

 

Episode 2: Jumeirah Al Naseem – Dubai’s neuer Designpalast

Auf dem letzten freien Fleck am Strand von Dubai entsteht das neue Kronjuwel des Herrschers von Dubai. Von hier aus hat die noble Kundschaft direkte Sicht auf das legendäre Burj Al Arab. Das Jumeirah Hotel „Al Naseem“ soll die Hotellerie des Wüstenemirates in eine neue, moderne Epoche führen.

Mega!Hotels begleitet das Team des 5-Sterne-Hauses über zwei Monate bis zur Eröffnung des 450-Zimmer-Hotels. Von der Baustelle, über den Einzug der 800 Mitarbeiter bis hin zur Begrüßung der ersten Gäste sind wir mit unseren Kameras dabei.

Wie wird der deutsche Küchenchef Tobia Pfister seine 180 Köche der zehn Restaurants in den Griff bekommen? Wie schmecken Sat.1-Koch Mirko Reeh die Gerichte, die er beim geheimen Test Essen vor der Eröffnung probieren darf? Welches sind die Herausforderungen für das Team unter der Leitung des Hoteldirektors Richard Alexander?

Episode 3: Marina Bay Sands – Der Gigant mit Pool

Es ist das Wahrzeichen von Singapur: Das Marina Bay Sands Hotel. Fünf Sterne, 2.500 Zimmer und 60 Suiten mit Preisen bis zu 14.000 Euro die Nacht und der wohl spektakulärste Hotelpool der Welt. In knapp 200 Metern Höhe hat man von hier aus einen atemberaubenden Blick über die Millionenmetropole.

Hinter den Kulissen schuften 9.500 Mitarbeiter für die zahlungskräftige Kundschaft. Eine ist die deutsche Ramona Graml. Hochschwanger tritt sie tagtäglich ihre stressige 12-Stundenschicht als Chefin der VIP-Lounge an. Küchenchef Christopher Christie dirigiert 60 Restaurants, 43 Küchen und 800 Köche. Am Tag legt er 16 Kilometer zu Fuß zurück.

SAT.1, Late Prime Time, 3 Episoden à 45 min.